logo alemania
logo suiza
logo austria

DolarHoy.com

Botschaften

Die schweizerische Botschaft Buenos Aires unterstützt Hallo-Hola
Die Schweizerische Botschaft von Buenos Aires hat im July 2010 dem Projekt Hallo-Hola ihre kulturelle Annerkennung gegeben. Dank Frau Isabelle Petersen kann Hallo-Hola nun mit allen Botschaften von allen Ländern zählen, wo man Deutsch als Muttersprache spricht, um Argentinien mit allen diesen Kulturen eine richtige Verbindung weiter aufzubauen.

Die österreichische Botschaft Buenos Aires unterstützt Hallo-Hola
Hallo-Hola fühlt sich stolz darauf, die Anerkennung und Unterstützung von der österreichischen Botschaft in Buenos Aires zu bekommen. Am 20.08.2009 erhielt Hallo-Hola durch einen Brief die Mitteilung ihrer offiziellen Unterstützung und ihr Interesse dafür, das Projekt auszubreiten, um die Beziehungen zwischen den jungen Leuten beider Kulturen zu fördern. Hallo-Hola bedankt sich der österreichische Botschaft für ihren Beistand.

Die Deutsche Botschaft unterstützt Hallo-Hola
Das Projekt Hallo-Hola ist stolz darauf, die Unterstützung der Deutschen Botschaft in Buenos Aires zu bekommen, um eine Seite im Internet aufbauen zu können. Am 30.03.09 haben Frau Donata von Finckenstein, zuständig für die Entsandten deutscher Kulturmittler der deutschen Botschaft Buenos Aires, und Hallo-Hola den jeweiligen Vertrag unterschrieben:
http://www.buenos-aires.diplo.de/Vertretung/buenosaires/es/06/Kultur.html
Hallo-Hola bedankt sich der deutschen Botschaft Buenos Aires sehr für die Hilfe und Unterstützung des Projektes, um die bilateralen Beziehungen der jungen Leute beider Kulturen zu fördern.
Von der Botschaft verfasster Artikel mit Bild.

Medien

Deutsche Zeitung in Argentinien: Argentinisches Tageblatt
Katharina Köhler hat am 19.06.2010 über Hallo-Hola in der deutschen Zeitung ,,Tagesblatt" einen Artikel geschrieben. Diese Zeitung findet in Argentinien statt und informiert über alle wichtigen Ereignise, die Deutschland und Argentinien verbinden.
www.tageblatt.com.ar/
Den Artikel kann man auch auf der Seite www.kunstinargentinien.com lesen.

Atlas, La otra Pasión, Fox Sports
Hallo-Hola wurde am 03.03.2009 von der Sendung Atlas, la otra Pasión bei einem Fußballspiel dieses Clubes interwiet. Die Sendung geht um ein Reality Show über den argentinischen Club Atlas (1st D) und zeigt, wie der Club mit wenigen Mitteln mit der Meisterschaft weiter geht, und wie viel Leidenschaft diese Manschaft für Fußball hat. Hallo-Hola nimmt an dieser Erfahrung teil und nutzt die Gelehenheit, um unseres Projekt in Lateinamerika zu verbreiten. Hallo-Hola bedankt sich dem Club und dem Produzent. Die Sendung wird am 12.10.09 um 17 Uhr durch Fox Sports Lateinamerika übertragen.

Radiosendung aus Berlin : Buscando América
Hallo-Hola bedankt sich der Radiosendung Buscando América, die Sonntags durch FM 97.2 in Berlin, Deutschland, übertragen wird. Die Sendung fördert die Beziehungen zwischen Lateinamerika und Deutschland. Am 19.07.2009 hat Troy Portella, der Moderator, Hallo-Hola interviewt. Die ganze Sendung kann man online anhören: www.buscandoamerica.de .

Online Magazin En San Telmo
Nicole Raseck hat im April 2009 die Teilnehmer von Hallo-Hola für das Online Magazin En San Telmo interviewt. Diese Interview kann man auf Spanisch hier lesen: http://www.ensantelmo.com/vernotab.php?id=857


Contacto/Kontakte | Aviso de conformidad | Institucional/Institutionelles | Facebook | Follow HalloHola on Twitter
Copyright © Hallo-Hola. Derechos reservados

Powered by Bilden